· 

Adventstürchen 5

So surfen Sie perfekt geschützt im Internet:

 

Auf weniger vertrauenswürdige Internetseiten trotzdem geschützt surfen, geht mit dem Windows Defender Application Guard, kurz WDAG ganz einfach!

Das Programm trennt den Edge-Browser gewissermaßen vom Betriebssystem, sodass Schädlinge keine Chance haben, Windows zu infiltrieren. Der Einsatz lohnt also beispielsweise für Ausflüge auf weniger vertrauenswürdige Internetseiten. Sie müssen die Funktion in Windows 10 Pro nur freischalten:

  • Tippen Sie dazu Features ins Windows-Suchfenster unten links ein, und wählen Sie aus den Ergebnissen in der Trefferliste Windows-Features aktivieren oder deaktivieren.
  • Im neuen Fenster setzen Sie einen Haken vor „Windows Defender Application Guard“, und bestätigen Sie mit OK. Anschließend wird das Programm installiert.
  • Ist das erledigt, starten Sie Ihren Computer per Klick auf Jetzt neu starten neu.
  • Starten Sie Edge, klicken Sie oben rechts auf die drei Punkte und im Aufklappmenü auf „Neues Application Guard-Fenster“à Dadurch öffnet sich nach einigen Sekunden ein neues, speziell geschütztes Browser-Fenster.

Wichtig: Der Windows Defender Application Guard arbeitet nur mit dem Edge-Browser von Microsoft zusammen.

 


Damit Sie keines unserer Adventstürchen verpassen, finden Sie hier unseren digitalen Adventskalender!