Die Techniklotsen Rechenzentren

In bestimmten Situationen kann es sinnvoll sein, Daten und oder IT-Technik nicht selber in den eigenen Räumen zu betreiben sondern in ein sogenanntes Rechenzentrum auszulagern. Wie stabil ist meine IT / sind meine Server wäre eine Frage die für dieses Thema wichtig ist. Eine andere könnte lauten:
"Was passiert, wenn ich nicht mehr arbeiten kann weil der Strom ausgefallen ist oder die Server defekt sind". Diese und viele weitere Punkte fallen unter die Überschrift Datensicherheit, Verfügbarkeit und Redundanz.

 

Nicht jeder Träger verfügt über Notstromaggregate, mehrere Internetleitungen oder eine in sich gespiegelte Server-Umgebung. Neben der Verfügbarkeit und den Problemen, sollten eigene Systeme einmal ausfallen, sind ebenfalls gesetzliche Richtlinien zu beachten, Stichwort DSGVO oder IT-Sicherheitsverordnung  (ITSVO-EKD).

 

Speziell für Träger aus dem sozialen oder aus kirchlichen Umfeld haben wir unsere Rechenzentren entwickelt und ausgebaut. Daten werden nur bei uns gespeichert. Dafür haben wir mehrere entfernte Standorte auf dem Campus des Ev. Johanneswerks für dieses Thema  erschlossen um auf Nummer sicher zu gehen, dass nichts passieren kann.  So können Sie sicher bei uns Daten speichern, auf eigene Server zugreifen, E-Mail bei uns nutzen oder auch nur Ihr Backup zu uns auslagern. Für diese oder weitere Szenarien, sprechen Sie uns einfach an.

 

 

TEC-BOX / das Techniklotsen Rechenzentrum

 

  • 2 Standorte für produktive Systeme und 1 Rechenzentrum für Backupleistungen 
  • HP Serversysteme im Verbund mit redundanten
  • Storage-Anbindungen aus dem Hause HDS & NetApp
  • aktiv/aktiv gespiegelte FC Storage
  • umfassender AV und Antispamschutz
  • Redundante, unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • umfangreiche Notstromsysteme
  • Netzersatzanlage (Dieselgenerator)
  • Redundante Netzanbindung an unterschiedliche HVT´s
  • Klimatechnik N+1
  • Kalt-Warmgangprinzip mit Einhousung
  • Separate Betriebsräume
  • Videoüberwachte Zugangskontrolle
  • Einbruchüberwachung
  • Brandfrühesterkennung, Brandmeldeanlage
  • Brandlöschung auf Basis Novec 1230