· 

Adventstürchen 22

Augen auf - beim Speichermedien gebrauch!

 
Jeder kennt Ihn. Den USB-Stick.
Eine tolle Erfindung um Daten, unkompliziert , immer dabei zu haben, schließlich möchte man nicht immer seinen kompletten Laptop samt Kabel mit sich herum schleppen.
Doch genau hierbei ist Vorsicht geboten!

Im Gegensatz zu einem Laptop, sind vermutlich die wenigsten USB-Sticks durch eine PIN-Eingabe verschlüsselt. Die Möglichkeit an wichtige und sensible Daten heranzukommen ist somit um ein vielfaches höher.
Sei es, dass man den USB-Stick verliert oder er geklaut wird -  das Thema Datenschutz spielt s eine große Rolle. Ein USB-Stick sollte daher auch nicht als eine dauerhafte Speicherlösung verwendet werden, sondern lediglich als ein transport Speichermedium.

Eine Möglichkeit Ihren USB-Stick zu verschlüsseln finden Sie hier:
https://www.chip.de/news/USB-Stick-verschluesseln-So-gehts-kostenlos_145746855.html

 


Damit Sie keines unserer Adventstürchen verpassen, finden Sie hier unseren digitalen Adventskalender!