· 

Adventstürchen 11

Umgedrehte Bildersuche

 

Im Normalfall möchten Sie mithilfe eines Stichwortes ein Bild auf Google finden. Aber was, wenn Sie jetzt ein Bild haben und gar nicht wissen, in welchem Kontext es steht? Oder vielleicht möchten Sie eine andere Größe oder einfach nur die Originalquelle kennen? Dann hilft Ihnen die umgekehrte Bildersuche von Google weiter! Die umgedrehte Bildersuche funktioniert mit nur wenigen Klicks:

Hinweis: Diese Methode funktioniert nur unter Mozilla Firefox 4 oder höher oder Google Chrome.

  1. Besuchen Sie die Seite der Google Bildersuche.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Computer den Ordner mit dem zu suchenden Bild.
  3. Ziehen Sie das Bild mit Ihrer Maus aus dem Ordner in Google. Die Datei wird automatisch hochgeladen.
  4. Es lädt eine neue Seite. Auf dieser werden mögliche Treffer angezeigt. Außerdem wirft Google eine Vermutung aus, um welches Bild es sich handelt.

Damit Sie keines unserer Adventstürchen verpassen, finden Sie hier unseren digitalen Adventskalender!