· 

Getrennt und doch zusammen - Remote Arbeiten

Techniklotsen Erlebnis Tag - Zusammenarbeit während der Pandemie

 

Wie arbeiten Sie aktuell mit Ihren Kollegen:innen aus dem Home Office, getrennt und doch  zusammen?

 

Die neue Art des Arbeitens und des miteinander Kommunizierens hat bei den meisten von uns gemischte Gefühle hinterlassen. Viele kommen mit der neuen Situation aus Home Office, Videokonferenzen oder virtuellen Arbeitsräumen ganz gut klar aber irgendwas fehlt. Zähneknirschend werden wichtige Dinge auf später „wenn das alles vorbei ist“ verschoben. Teams schaffen es nicht ihre lieb gewonnenen Rituale aufrechtzuerhalten, Führungskräfte wissen nicht so genau wie sie verteilte Teams im Home Office gut führen sollen. Zunehmend reduzieren wir uns auf rein funktionale Telefon- und Videokonferenzen aber reicht das auf Dauer aus?

 

Ist es der richtige Weg wichtige Maßnahmen zur Teamentwicklung oder wichtige Projekte einfach auf später zu verschieben? Können wir wirklich diesen „Notfallmodus“ auf Dauer aufrechterhalten? Was brauchen wir eigentlich um im Hier und Heute so wie es sich gerade darstellt gut zusammenarbeiten zu können während wir doch räumlich getrennt sind?

 

 Was nehmen Sie aus dem Workshop mit?

 

Diesen Fragen möchten wir gemeinsam mit Ihnen im Rahmen des Erlebnistages nachgehen. Hören Sie Impuls-Vorträge wie die Führung von verteilten Teams gelingen kann, warum Teamentwicklung gerade jetzt so wichtig ist und was Menschen in Veränderungssituationen wirklich brauchen. Im Praxisteil möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben sich mit einer kostengünstigen OpenSource Kollaborationslösung (BigBlueButton) vertraut zu machen. Außerdem haben Sie die Chance an einer Online Retrospektive (eine gute Methode für die Teamentwicklung) teilzunehmen und weil es Spaß macht und einen anderen Sinn als den auditiven anregt möchten wir Ihnen einen kleinen Start in die Welt der Sketchnotes ermöglichen. Ein bunter Strauß an Themen rund um die Frage wie wir räumlich getrennt und doch gemeinsam arbeiten können.

 

 

Gemeinsam mit unseren Partnern freuen Wir uns auf Sie  


Für wen ist der Workshop gedacht?

Der Workshop richtet sich an alle Personen im Home Office.

Agenda

Thema Speaker Uhrzeit
Digitaler Check In ab: 9:45 Uhr
Führung von verteilten Teams – was machen eigentlich meine Mitarbeiter Karsten Glied, Techniklotsen GmbH 10:00 - 10:30 Uhr
Was braucht der Mensch in Krisenzeiten – was fördert den Zusammenhalt? Pastor Dr. Klaus Hillringhaus,
Ev. Johanneswerk gGmbH
10:40 - 11:10 Uhr
Menschen in Veränderungsprozessen  Melanie Flore, Moderatrix 11:20 - 11:50 Uhr
Teamentwicklung – wichtig wie nie André Friedrich, Beratung Judith Andresen 12:00 - 12:30 Uhr
Mittagspause von 12:30 - 13:15 Uhr
Praxis - Die richtigen Tools zur Zusammenarbeit, BigBlueButton Oliver Dirker, Techniklotsen GmbH 13:15 - 13:55 Uhr
Praxis - Sketchnotes  für Anfänger Melanie Flore, Moderatrix 14:00 - 15:00 Uhr
Praxis -Online-Retrospektive live erleben André Friedrich, Beratung Judith Andresen 15:00 - 15:30 Uhr
Abschluss und Q&A Claudia Heitländer, Techniklotsen GmbH 15:00 - 15:30 Uhr

Termin

Datum: Mi. 24.02.2021

Tag(e): 1

Start: 09.30 Uhr
Ende: ca. 15.00 Uhr

Ort

Remoteworkshop. Die Meetingdaten werden vor Beginn an die Teilnehmer gesendet.

 

Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen:
Internetzugang, Kamera (wünschenswert), Mikrofon und idealerweise Headset/Kopfhörer (alternativ telefonische Einwahl möglich)

 

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Preis

kostenlos

Die Teilnehmerzahl für die Praxisworkshops ist begrenzt. Daher melden Sie sich schnell an.


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

 

Telefon: +49 521-801 1500

Mail: info@techniklotsen.de

 

oder per Kontaktformular.